KISS

Eine revolutionäre Erfindung: der Kabelbinder ...

Das neue Jahr ist schon ein paar Wochen alt, und die ersten guten Vorsätze sind schon über Bord gekippt. An sich nichts, auf was man nicht eh hätt verzichten können.  Der Vorsatz allein, war schon bescheuert. Es war auch gar kein richtiger Vorsatz, nur so eine Idee. “Man könnt sich ja die Mühe machen, und die sichtbaren Torx, durch maritime Messing-Schlitzschrauben ersetzen.” Der Schlitz in Fahrtrichtung, so will es die

Legastheniker- / Englischverbuxler-Drama beim Funkzeugnis SRC/LRC ...

Legastheniker haben Probleme mit der Umsetzung der gesprochenen in geschriebene Sprache! … Achtung: Der Text wurde am 10.2.15 korrigiert! Pan Pan, Pan Pan, Pan Pan – klingt einfach, ist schnell zu analysieren und man schreibt, wie man spricht.   Pan Pan ist der Anfang einer Dringlichkeitsmeldung. Dringend = Urgency. Hat mit Ördschensi rein gar nichts zu tun. Kommt aber im Unterricht und in der Prüfung gefühlt alle 87 Sekunden dran.

Segeln in den Sonnenuntergang

Elektronik an Bord: ein flexibles Thema Als Elementar-Segler verzichtet man/frau ja gerne auf jegliche Elektronik. Punkt. Erstens hat man Segeln im Blut, zweitens hat Columbus auch keinen elektronischen Schnickschnack besessen, und drittens will die Gerätschaft niemand bedienen.  Wo bleibt da die Romantik, das Gefühl von Unabhängigkeit und “out of control”? Wir gehen segeln, weil wir eben nicht von Elektronik und Kommunikationsgeräten fremdbestimmt werden wollen. So die Überzeugung, welche gern mal