Grosssegler in Marstal

Ahoi,

so ist es, wenn man als Oldtimer am Kai für Grosssegler liegen darf ….

Da liegen wir an der Hafenmole, weil das grandiose Pfingstwochenende viele Segler mal so schnell in die dänische Südsee gespült hat. Als nicht rückwärtsfahrender Langkieler dürfen wir trotz angemeldeter Grossseglerinvasion an die lange Pier liegen.

Und dann wird es Abend und innerhalb von 3 Stunden laufen elf dieser großen Traditionsschiffe mit ihren Chartergästen ein …

Grosssegler in Marstal

 

 

Ja, da kommt man sich doch recht klein vor, auch wenn wir auch fast ein Grosssegler sind. Immerhin können wir auch 11 Segel an Bord vorweisen.

AErö, Marstal & „Wir Ertrunkenen“

Ein gutes Buch und Fahrtensegeln gehören irgendwie zusammen. Eine großartige Symbiose entsteht aber erst dann, wenn die Thematik zusammenpaßt.

Für die dänische Südsee, für Marstal und für Grosssegler paßt kein Buch besser als „Wir Ertrunkenen“ von Carsten Jensen.  Mehr dazu bei Smutje Rosa.

 

Ulli & Michl

Gewitterstimmung in Hamburg am Hafen

Ahoi,

India-Oceam
hoch und trocken

der Elbtourismus zum stecken gebliebenen Megafrachtschiff „India Ocean“ fand ihren Höhepunkt mit dem Aufstellen von Würstchenbuden.  Solche bemerkenswerte Ausflugsziele findet man als Landei spannend, aber alles muß nicht sein, weshalb wir zwar den Dampfer gesehen, jedoch die Imbissbude negiert haben. Richtig beeindruckend war der große Pott nicht wirklich. Der hätte auch Ankern können. (Ich habe gehört, da sitzt schon wieder ein Stahlkoloss auf …)

Nachmittags im Hamburger Hafen

Was wirklich spannend war, war das Hamburger Winterwetter. Kaum den Trockenlieger gesehen, wechselt vorherrschend Grau in farbenprächtiges Wetter um …. „Gewitterstimmung in Hamburg am Hafen“ weiterlesen

Zeesenboot Oldtimer-Regatta – traditionell & wuchtig

Ahoi,

in MeckPom an der Küste gibt es Wuchtbrummen auf dem Wasser, die sich allerhöchstens mit den holländischen Plattboden-Booten vergleichen lassen. Noch nicht so populär als Freizeitboot und auch teilweise noch nicht aus Plastik mit technischen Raffinessen … NEIN, ursprünglich, spartanisch, massiv …. das ist der Fischers alter Kahn im Bodden.

„Zeesenboot Oldtimer-Regatta – traditionell & wuchtig“ weiterlesen

Kreuzfahrt durch die Nacht

Ordentlich Spritzwasser um die Ketch
Ordentlich Spritzwasser um die Ketch

Wettervorhersage: 4 Bft Süd-West bis West mit Böen bis 5 Bft. Sonnenschein / gegen Abend abflauend

Wir starten früh morgens in Kalmar – ohne Kaffee – und fallen sofort in Wettkampfmodus mit einer Luffe 40. Jaja, alle wollen in Süden :-). Der Wind ist eher Süd als West und eher 5 als 4 BFT. Wir sind auf der Kreuz und mit 7,2kn Geschwindigkeit unterwegs. Perfekt, da schlägt des Regattaseglers Herz einen Takt schneller, auch wenn wir sportlich schräg daher kommen, und die Gischt über das Deck duscht. Die Wettervorhersage scheint mal wieder nicht ganz toll zu stimmen. Wir schließen das Fenster der Vorkabine. Es wird wohl wieder ein sehr nasser Ritt. „Kreuzfahrt durch die Nacht“ weiterlesen

Seefahrer-Romantik auf der Brigg

Die Brigg „Tre Kronor“

Brig "Tre Kronor" aus Stockholm
Brigg „Tre Kronor“ aus Stockholm

Liegen wir da so am Kai in Karlshamn und wundern uns über die Gelassenheit, mit der die Menschen mit dem Geruch nach Speiseöl umgehen, kommt ein zweiter Großsegler (nach uns ;-)) in den alten Handelshafen getuckert.

Majestätisch schiebt sie sich an unser Heck. (War schon noch Platz genügend :-))

Die schöne Brigg ist schon in Kalmar an uns vorbeigerauscht. „Seefahrer-Romantik auf der Brigg“ weiterlesen

Barcolana Classic – schwimmendes Kulturgut in Triest

Ahoi, die Barcolana 2014 stand ja im Zeichen von viel Stimmung, viel Begeisterung und bescheidenen Windverhältnissen. Bei all dem Hype um die Mega-Yachten mit imposantem Mastlängenvergleich, den Sponsoring-Events an Bord und den flitzigen Open 40´s ging die

Barcolana Classic baden, …fast unter.

Die Veranstalter, der Yacht Club Adriaco, wollte wohl die Veranstaltung nicht so sehr an die große Schiffs-Glocke hängen, weshalb die hübschen Mädels von der Barcolana-Info weder wußten, daß eine Classic-Veranstaltung stattfindet, noch wo diese wohl sein könnte. Vielleicht war die Damen aber auch nur die Vertretung. „Barcolana Classic – schwimmendes Kulturgut in Triest“ weiterlesen

TRIEST: Barcolana 46 | segeln, regattieren & feiern

Faro-di-Vittoria

Ahoi, es ist Herbst und es ist Oktober. Da wird es heiß. Heiß in Triest bei dem meistbesuchten Segel-Event im Mittelmeer. Heiß für Zuschauer und Segler, denn die Barcolana ist ein Segel-Event für erfolgreiche Sportler UND Otto Normalmaier und Lieschen Müller.

BARCOLANA in Triest:

           Segeln, regattieren & feiern.

„TRIEST: Barcolana 46 | segeln, regattieren & feiern“ weiterlesen

British Classic Week in Cowes 2014, Impressionen

Ahoi,… von der britischen Sommer-Insel „Isle of Wight“ – der Wiege des Segelsports – royal, sportlich und very sunny!

ordentlich-ueber-die-toppen-geflaggt
Über die Toppen mit großen Flaggen

„British Classic Week in Cowes 2014, Impressionen“ weiterlesen